Schüler bei Unfall schwer verletzt

Schlimmer Unfall heute morgen im Landkreis Landshut
Ein 15-Jähriger aus Oberschnittenkofen ist spät dran, er sieht den Schulbus kommen.
Damit er ihn noch erwischt rennt er los, läuft über die Straße und übersieht ein Auto.
Die Fahrerin des Audis kann nicht mehr bremsen und erfasst den Jungen.
Der Schüler wird über die Motorhaube geschleudert und prallt mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe.
Ein Rettungswagen bring den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.
Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.