Schüler wandeln durch den Wald

Einige Grundschüler in Ergoldsbach im Landkreis Landshut dürfen heute raus in die Natur:
Sie nehmen an einem spannenden Waldprojekt teil.
Mit der Aktion „Waldschule“ sollen die Kids das Ökosystem Wald besser kennenlernen – und sie dürfen sogar ihren eigenen Baum pflanzen.
Das Projekt findet bayernweit statt und ist sogar von den Vereinten Nationen ausgezeichnet worden.
Träger ist die BayWa-Stiftung.