© Landratsamt Landshut

Schülerinnen belästigt? Polizei prüft das

Sind es nur Gerüchte oder ist da was dran?
Das versucht gerade die Polizei Landshut rauszufinden.
Angeblich werden Schülerinnen der Mittelschule Schönbrunn in Bussen von jungen Männern belästigt.
Es soll sich um Flüchtlinge aus der Asylunterkunft in der Niedermayerstraße handeln.
Aber auch das sind nur Gerüchte.
Polizisten in Zivil oder in Uniform sind jetzt an den Haltestellen oder in den Bussen unterwegs um zu zeigen, dass sie da sind.