Schulden? Nein danke!

Die Menschen im Landkreis Landshut stehen wohl einfach nicht gerne in der Kreide.
Anders ist diese neue Rekordzahl nicht zu erklären:
Sowohl im deutschlandweiten als auch im bayernweiten Vergleich belegt der Landkreis einen hervorragenden Platz, was die Pro-Kopf-Verschuldung angeht.
Nur in zwei anderen Landkreisen machen die Menschen noch weniger Schulden.
Auf einen Bürger im Landkreis Landshut kommen durchschnittlich nur 715 Euro Schulden.
Im Rest von Deutschland sieht man die Sache weniger eng:
Hier liegt der Durchschnitt bei rund 2800 Euro.