© pixabay

Schwächeanfall im Auto

Davor fürchtet sich jeder Autofahrer!
Gestern Mittag ist eine Frau mit ihrem Auto in Vilsbiburg unterwegs.
Plötzlich fühlt sich die 40-Jährige nicht gut: sie erleidet während der Fahrt einen Schwächeanfall.
Dabei gerät sie auf die Gegenfahrbahn und knallt frontal gegen ein geparktes Auto.
Der Sicherheitsgurt bewahrt sie vor schlimmen Folgen – die Frau wird mit nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.