polizei, © Funkhaus Landshut

Schweine-Transporter bei Eichendorf umgekippt

Alle Hände voll zu tun hatte heute die Polizei im Landkreis Dingolfing-Landau.
Zwischen Ettling und Eichendorf ist ein Tiertransporter mit 100 Schweinen umgekippt.
Der Laster verliert am Bankett einer engen Straße die Kontrolle.
Einige der Tiere sind dabei verendet, wie uns die Polizei auf Nachfrage mitteilt.
Die restlichen Schweine konnten geborgen werden, der Fahrer bleibt unverletzt.
Durch den Unfall war die Verbindungsstraße zeitweise gesperrt.