© Pixabay

Schweinetransporter in Gangkofen umgekippt

Gegen 19 Uhr sind gestern viele Einsatzkräfte in und um Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn in Alarmbereitschaft.
Der Grund: Ein umgekippter Schweinetransporter.

Bei Dirnaich kommt es zum Unfall, wohl ausgelöst durch einen Defekt am Anhänger.
100 Schweine waren geladen, sie wurden größtenteils eingefangen und in einen anderen LKW verladen.
Sieben Tiere hat ein Tierarzt eingeschläfert.
Der Fahrer des Schweinetransporters blieb unverletzt.