© Pixabay

Schweißer bei Verpuffung schwer verletzt

Experten versuchen gerade zu klären, wie ein schlimmer Arbeitsunfall im Landkreis Kelheim passiert ist.
Ort des Geschehens:
Ein Betrieb in Train

Da schweißt ein Mann in einem Kessel – plötzlich kommt es zu einer Verpuffung.
Mit schweren Verbrennungen wird der 27-Jährige ins Krankenhaus gebracht.
Ein Kollege, der außerhalb des Kessels gestanden hat, wurde ebenfalls durch die Verpuffung verletzt.