© KlinikumLandshut

Schwer verletzt nach Leitersturz

In luftiger Höhe arbeiten ist nicht ungefährlich. Das hat nun auch ein Handwerker in Aham im Kreis Landshut erlebt. Er hat etwas an einem Fenster gemacht. Dazu stellte er eine Leiter auf. Während der Arbeit stürzte er dann über das Geländer des Balkons sechs Meter in die Tiefe. Schwerverletzt wurde der 43 jährige dann mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.