winter

Schwerer Glätteunfall im Rottal

Der Schneematsch auf den Straßen wird gestern einem Autofahrer aus Gangkofen zum Verhängnis.
Bei Haselthann gerät sein Auto in einer Kurve ins Rutschen, schlittert in einen Graben und prallt gegen einen Durchlauf.
Obwohl er angegurtet ist und der Airbag auslöst, zieht sich der 32 Jährige bei dem Unfall schwere Gesichtsverletzungen zu.
Er kommt ins Eggenfeldener Krankenhaus.