© Pixabay

Schwerer LKW-Unfall auf der B16

Wenn ein 40-Tonner die Kontrolle verliert, dann wird’s oft richtig gefährlich.
So wie heute früh auf der der B16 bei Saal an der Donau.
Ein 58-jähriger LKW-Fahrer kommt mit seinem Laster ans Straßenbankett.
Beim Gegenlenken kommt er auf die Gegenfahrbahn und stößt frontal mit einem Auto zusammen.
Dessen Fahrer wird lebensgefährlich verletzt.
Der LKW-Fahrer wird leicht verletzt.
Durch den Unfall war die B16 zeitweise gesperrt.