© Pixabay

Schwerer LKW-Unfall bremst Verkehr auf der A3 aus

Die A3 in Niederbayern ist eine echte LKW-Strecke.
Heute donnern bei Ruhstorf an der Rott gleich drei Laster zusammen.
Schuld war offenbar ein Stau vor der Grenze.
Das Stauende hat wohl ein LKW-Fahrer übersehen und ist von hinter auf einen Laster geknallt.
Der Aufprall war so heftig, dass dieser Brummi auf den davor geschoben wurde.
Wegen der aufwendigen Bergung der drei LKW bleibt die A3 eine ganze Weile gesperrt.