© Pixabay

Schwerer Radlunfall in Moosburg

Ein Autofahrer reagiert in Moosburg genau richtig.
Auf einem Radweg sieht er eine verletzte Frau liegen.
Der Mann im Auto wählt den Notruf und wenig später landet ein Rettungshubschrauber.
Die Frau war mit ihrem Radl gestürzt und wohl gegen ein Holzgeländer geknallt.
Dabei hat sich die 62-Jährige wohl schwer am Kopf verletzt.

Hinweise auf eine Fremdbeteiligung liegen derzeit nicht vor.
Die Polizei Moosburg empfiehlt das Tragen eines Fahrradhelmes, der vor schweren Kopfverletzungen schützen kann.