Schwerer Rollerunfall am Flughafen

Ein schlimmer Unfall ereignet sich gestern Nachmittag am Flughafen.
Eine 31-jährige Autofahrerin ist dort auf der Zentralallee unterwegs und will links abbiegen.
Dabei übersieht sie einen 52-jährigen Rollerfahrer aus dem Landkreis Freising und nimmt ihm die Vofahrt.
Der muss so stark abbremsen, dass er stürzt.
Er verletzt sich schwer und muss mit einem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.
Die Autofahrerin erleidet einen Schock.
Die Staatsanwaltschaft Landshut will jetzt den genauen Unfallhergang klären.