polizei, © Funkhaus Landshut

Schwerer Unfall am Landshuter Hauptbahnhof

Am späten Nachmittag hat sich am Landshuter Hauptbahnhof ein schwerer Unfall ereignet.
Ein Auto ist beim Abbiegen mit voller Wucht gegen ein anderes geknallt, der auffahrende Wagen ist daraufhin umgekippt.
Wie uns die Polizei mitgeteilt hat, ist der Fahrer in dem umgekippten Auto leicht verletzt und muss von der Feuerwehr geborgen werden.
Rund um den Bahnhof kommt es zu erheblichen Vekehrsbehinderungen.
Wenn möglich umfahren Sie den Bereich weiträumig.