polizei

Schwerer Unfall am Landshuter Kasernenberg

Die Polizei Landshut hat inzwischen mehr Details über den schweren Verkehrsunfall gestern Abend am Kasernenberg bekannt gegeben.
Ein 69-jähriger Autofahrer fährt den Kasernenberg auf der rechten Spur hoch und übersieht einen Rollerfahrer.
Er rammt den 15-Jährigen von hinten.
Der Schüler stürzt auf die Fahrbahn.
Er erleidet schwere Kopfverletzungen und muss in ein Landshuter Krankenhaus gebracht werden..
Die Polizei sucht noch Zeugen des Unfalls.