Schwerer Unfall auf B 388

Für die Autofahrer auf der B 388 ging heute Morgen nichts mehr vorwärts.
Grund ist ein schwerer Unfall Höhe der Ausfahrt Massing.
Eine 53-jährige Massingerin ist mit ihrer 15 Jahre alten Tochter unterwegs.
Bei Schernegg will sie links abbiegen, wechselt die Spur und bremst ab.
Das übersieht ein 7,5-Tonner und rauscht voll in ihr Auto.
Mit schweren Verletzungen muss die Fahrerin ins Krankenhaus geflogen werden, die Tochter wird nur leicht verletzt.
Ein Gutachter soll jetzt den genauen Unfallhergang klären.
40 000 € Schaden entstehen bei dem Crash, die B 388 ist bis in den Vormittag hinein gesperrt.