Schwerer Unfall auf Baustelle im Landkreis Freising

Ein 49 Jähriger stellt seinen Kipper an einer Baugrube ab und steigt aus.
Der Baggerführer sieht ihn nicht, als er den Greifarm seines Baggers herumschwenkt.
Der LKW Fahrer wird vom Bagger erfasst und in die 5 Meter tiefe Baugrube gestoßen.
Die Feuerwehr muss anrücken, um den Verletzten aus der Grube zu bergen.
Der 49 Jährige wird ins Klinikum Freising eingeliefert.