© Polizei

Schwerer Unfall in Ergolding

Zwei kaputte Autos und drei zum Teil schwer verletzte Personen.
Das ist die Bilanz eines Unfalls, der gestern Nachmittag in Ergolding passiert ist.
Eine 29-Jährige übersieht beim Links-Abbiegen einen anderen Pkw.
Der Fahrer ist viel zu schnell unterwegs und kann nicht mehr rechtzeitig bremsen.
Von der Wucht des Zusammenpralls werden die Autos sogar in ein angrenzendes Feld geschleudert!
Alle Beteiligten – die Frau, ihre 61-jährige Beifahrerin und der andere Autofahrer – müssen ins Krankenhaus.