polizei

Schwerer Unfall in Landshut

So schnell kann es passieren:
In Landshut ist heute Vormittag eine Radfahrerin schwer verletzt worden.
Ein Auto hat die Frau erfasst.
Offenbar war die 57-Jährige mit ihrem Radl plötzlich nach links geschwenkt.
Die Autofahrerin hatte wohl keine Chance zu reagieren und rammte die Frau.
Wegen des Unfalls ist die Hofmark-Aich-Straße in Landshut noch gesperrt.
Ein Gutachter ist noch vor Ort.
Laut Polizei soll die Straße noch bis etwa 12 Uhr 30 gesperrt bleiben.