© Pixabay

Schwerer Unfall in Rottenburg

Mitten in Rottenburg im Landkreis Landshut läuft heute früh ein Großeinsatz.
In der Stadt krachen zwei Autos heftig zusammen.
Dabei werden zwei Menschen schwer verletzt, eine 84-Jahre alte Frau und ihr 83-jähriger Beifahrer.
Die Frau am Steuer muss von der Feuerwehr befreit werden.

Grund für den Unfall in Rottenburg:
Die Rentnerin hat das andere Auto übersehen.
In dem wird der Fahrer leicht verletzt.