© Polizei

Schwertransport steckt bei Wörth fest

Gerade nochmal die Kurve gekriegt?
Von wegen!
Ein Schwertransport geht in der Nähe von Wörth im Landkreis Landshut völlig in die Hose.
Ziel des Transports war eigentlich die B15neu bei Essenbach

Der beladene LKW bleibt aber an der Ausfahrt der A92 stecken, weil er nicht um die Kurve kommt.
Polizei und Autobahnmeisterei leisten Schwerstarbeit, um den Schwertransport aus seiner misslichen Lage zu befreien.
Die zuständige Transportfirma muss sich jetzt eine neue Route suchen – und ein bisschen Geld lockermachen:
Denn auf sie warten noch einige Bußgelder.