Sechs Punkte für den EVL

Die Jungs des EVL stehen gestern extrafrüh am Mannschaftsbus.
Denn es schneit heftig und man will nicht riskieren, zu spät nach Weiden zu kommen.
Dort muss der EVL dann erst mal eine Schrecksekunde überstehen.
Nach nur einer Minute gehen die Blue Devils Weiden in Führung.
Trotzdem gewinnt der EVL zum Schluss mit 4:1 und holt sich an diesem Wochenende insgesamt sechs Punkte.