© Landratsamt Rottal-Inn

Seltene Schönheit: Die Äskulapnatter

Sie lebt versteckt in unserer Region und ist besonders selten – die schöne Äskulapnatter.
Um das Vorkommen der gefährdeten Schlangenart besser dokumentieren zu können, waren Bürger in der Umgebung von Passau sowie entlang der Donau, des Inns und der Salzach dazu aufgerufen, Sichtungen zu melden.
Und das haben sie sehr fleißig getan.
Der Landesverband für Amphibien- und Reptilienschutz ist vom Ergebnis begeistert:
Anscheinend ist die schöne Natter verbreiteter als gedacht.
Im Raum Simbach stammen 80 % der Meldungen aus dem Bereich Schellenberg.
Hier dürfte die Hauptverbreitung im Landkreis Rottal-Inn liegen.