© Polizei

Seniorin auf Geisterfahrt auf der A92

Alarmstufe eins gilt vor kurzem auf der A92:
Ein Geisterfahrer ist unterwegs.
Hinter dem Steuer des Autos sitzt eine ältere Dame.

Die ist bei Stephansposching in der falschen Richtung auf die A92 gefahren.
Die Polizei handelt schnell und macht die Autobahnzufahrten dicht.
Kurz nach Plattling versperren Streifenwagen der Falschfahrerin den Weg und können sie stoppen.
Jetzt wird geprüft, ob die Seniorin überhaupt noch geeignet ist, Auto zu fahren.