Sepp Obermeier bekommt Kulturpreis

Er ist erst der zweite Preisträger im Bezirk Niederbayern.Hawe Dere, Griaßte, Ois Guad, past Ois – das ist der boarische Dialekt.Und einer, der sich für den Erhalt der Dialekte ganz stark macht, vor allem auch in Niederbayern ist Sepp Obermeier.Und der 60 jährige bekommt nun bald eine große Auszeichnung.Der Gründungsvorsitzende des Bundes Bairische Sprache bekommt den Kulturpreis des Bezirks Niederbayern.Der wird erst zum zweiten Mal für herausragende Leistungen auf kulturellem Gebiet vergeben. Und der große Tag für den Kulturpreisträger Sepp Obermeier ist dann am 17.Oktober in Mengkofen im Kreis Dingolfing-Landau.