polizei

Serienunfall auf der A93 im Landkreis Kelheim

Auf der A93 ist heute Früh in Richtung München nichts mehr gegangen.
Bei Hausen hat ein Laster einem Pannenfahrzeug ausweichen müssen .
Dabei rammte er ein nachfolgendes Auto auf der linken Spur.
In der Folge krachten noch zwei weitere Autos in die Unfallstelle.
Am Stauende passierte dann gleich noch ein Auffahrunfall.
Zwei Menschen wurden leicht verletzt.
Die A93 musste in Richtung München für fast zwei Stunden gesperrt werden.