© Pixabay

Sexpressung – immer mehr Fälle in Niederbayern

Erpressung mit Pornobildern – mit dieser Bertrugsmasche werden immer häufiger auch Internetnutzer in Niederbayern konfrontiert.
Allein im Juli und August laufen bei der Polizei fast 70 Anzeigen ein.
Die Täter versenden Mails, in denen sie drohen, geheime Videoaufnahmen der Opfer ins Internet zu stellen.
Diese Videos sollen die Erpressten bei sexuellen Handlungen zeigen.
Die Polizei rät, diese Mails nicht zu beantworten und auf GAR KEINEN FALL Geld zu überweisen!!