Sextoys im Wald entsorgt

Einen ungewöhnlichen Fund macht eine Spaziergängerin am Wochenende in Dietersburg.
In einem Waldstück entdeckt sie einen Karton.
Und bei näherem Hinsehen stellt sie fest:
Der gehört nicht in den Wald, sondern eindeutig ins Schlafzimmer!
Der Karton ist nämlich bis zum Rand gefüllt mit Erotikartikeln.
Jemand wollte die wohl loswerden und hat sie deshalb im Wald entsorgt.
Dieser jemand hat aber blöderweise auch vergessen, den Lieferschein mit seiner Adresse mitzunehmen.
Ein leichtes Spiel für die Polizei.