Sexuelle Belästigung im Landkreis Rottal Inn

Zwischen Pfarrkirchen und Postmünster ist eine 13jährige Schülerin belästigt worden.Das Kind fuhr mit dem Rad zwischen Schrebergärten entlang, als ein Rollerfahrer auftauchte.Der Unbekannte zwang die 13jährige zum Anhalten und begrapschte sie.Das Mädchen reagierte genau richtig.Es fing an zu schreien und lief davon.Erst als der Rollerfahrer weg war, setzte es seinen Weg nach Postmünster fort.Die Polizei Pfarrkirchen bittet um Hinweise.Die Beschreibung des Mannes:er war mit einem roten Roller unterwegs, an dem sich ein Gepäckträger, wie auch eine schwarze Helmbox befanden. Der Fahrer wird mit ca. 30 – 40 Jahren beschrieben, ca. 180 cm groß, leicht muskulös und evtl. mit Dreitagebart am Kinn. Er war mit einer blauen Jeans und T-Shirt bekleidet. Evtl. trug er Turnschuhe. Der Mann hatte einen Sturzhelm mit Visier auf, schwarze Farbelemente am Helm erkennbar.