Sexuelle Belästigung in der Sauna

Es ist eine Horrorvorstellung für jede Frau!
Eine 31-Jährige sitzt gestern Abend gegen 21 Uhr in der Sauna im Freizeitbad Caprima.
Plötzlich bemerkt sie einen Mann, der sich von außen an die Glasscheibe stellt und sie anstarrt.
Doch damit nicht genug – auf einmal zieht er sich die Hose runter und beginnt, sich anzufassen.
Die Frau schreit sofort laut um Hilfe.
Der Mann läuft weg und verschwindet im angrenzenden Wald.
Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die den Spanner gesehen haben.
Der Mann war schlank, etwa 175 cm groß und ca. 35 Jahre alt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0 !