© flickr

Fremder im Kinderzimmer – Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.
Denn die Beamten wollen so viel wie möglich über den 19-Jährigen herausfinden, der am Wochenende ein kleines Mädchen aus Reisbach sexuell missbraucht hat.
In der Wohnung des Mannes haben die Polizisten bereits einen Computer, Datenträger, ein Handy sowie Kinder- und Badekleidung, sichergestellt.
Jetzt sind außerdem auch Zeugen gefragt:
Wer hat in letzter Zeit im südlichen Landkreis Dingolfing-Landau beobachtet, wie sich jemand an Rollläden zu schaffen macht, auf Balkone klettert oder Wohnungen ausspioniert?
Der Täter ist über den Balkon in das Zimmer des Mädchens gelangt.

Nähere Infos zu dem Fall: https://www.radio-trausnitz.de/mann-entkleidet-schlafendes-maedchen-61990/