© FlughafenMünchenGmbH

Sicherheitspersonal weiter im Warnstreik

Wenn die Bosse nicht mehr zahlen wollen, muss Druck her.
Und genau den macht gerade die Gewerkschaft Ver.di.

Am Flughafen München geht der Warnstreik heute weiter.
Das Sicherheitspersonal hat die Arbeit niedergelegt.
Passagiere müssen also mit Flugausfällen und Verspätungen rechnen.
Der Warnstreik im Erdinger Moos dauert bis Mitternacht.

Auch andere deutsche Flughäfen sind betroffen.