© Kirchdorf Wildcats

Sieg in letzter Sekunde

Ein spätes Field Goal lässt die Kirchdorf Wildcats jubeln.
Sieben Sekunden sind noch auf der Uhr.
Und dann hämmert Baris Dasar der Kicker den Ball durch die Torstangen.
Und die  große Überraschung ist perfekt.
Der Erstliganeuling Kirchdorf siegt beim großen Football Club , den Munich Cowboys mit 13:12.
Nach dem Matchende kannte der Jubel unter den Spielern und den ca. 200 mitgereisten Fans keine Grenzen mehr.
Dieser knappe Sieg ist vielleicht auch ein Meilenstein in Richtung Klassenerhalt für die Wildcats in der German Football League.