© Pixabay

Simbach am Inn freut sich auf die Pfingstdult

Auf los geht´s los heißt es heute in Simbach am Inn.
Denn auch hier ist die Volksfest-Abstinenz vorbei.

Keine Frage, die Simbacher sind richtig glücklich, dass sie wieder feiern können.
Gegen 19 Uhr zapft Bürgermeister Klaus Schmid heute das erste Fass an.
Und dann geht´s rund um den Simbacher Lokschupen rund. (Dopplung rund absichtlich)
Langweilig wird´s auf keinen Fall, denn vier Fahrgeschäfte sind zum ersten Mal auf der Pfingstdult.
Zum Beispiel „Mr. Gravity“.
Das ist eine Scheibe mit Sitzen, die sich dreht und verdammt schnell hoch und runter geht.

Bis Mittwoch dauert die Simbacher Pfingstdult.