© Pixabay

Simbach füllt seinen Geldspeicher auf

Die Kassen sind gut gefüllt in Simbach bei Landau:
Mit 18 Millionen Euro präsentiert die Marktgemeinde für dieses Jahr einen neuen Rekord-Haushalt.
Besonders erfreulich:
Die Schulden werden zudem weiter gesenkt.
Damit ist der Weg frei für einige wichtige Baumaßnahmen:
Die Kita im Ort soll erweitert werden, außerdem sind nochmal knapp 2 Millionen Euro für den Straßenbau vorgesehen.