© Polizei

Simbacher Polizei setzt Ausgangsbeschränkungen durch

Ausgangsbeschränkung – uns doch wurscht.
Mit so einem Verhalten es gestern Abend die Polizei Simbach am Inn zu tun.
Der Streife fällt ein Auto auf, das durch die Stadt kurvt.
An Bord sind drei junge Männer, die sich offenbar besonders cool fühlen, weil sie etwas Verbotenes machen.
Der Polizei sagen die 19 bis 21-Jährigen, dass ihnen die Ausgangsbeschränkung egal ist.
Sie werden angezeigt.