© Polizei

Mitbringsel aus dem Urlaub? Skorpion in Niederbayern gefunden

In den dunklen Ecken unserer Keller leben vor allem Spinnen.
Ein Mann in Niederbayern entdeckt in seinem Keller aber ein ganz anderes Krabbeltier.

Der Bewohner findet einen Skorpion im Keller.
Nach dem ersten Schock handelt der Kelheimer und verfrachtet das exotische Stacheltier in ein Glas.
Die Polizei bringt den Skorpion dann in den Tiergarten Straubing.

Wie sich rausstellt, ist es ein Europäischer Skorpion, der für Menschen kaum gefährlich ist.
Es kommt immer öfter vor, dass diese Art von Urlaubern als „Blinder Passagier“ mitgebracht wird.
Vor allem aus Kroatien.