© Bayerischer Landtag

Söder ernennt sein neues Kabinett

Wer wird was im Kabinett des neuen bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder?
Das ist spätestens heute Mittag klar.
Da werden die neuen Minister und Staatssekretäre in einer Sondersitzung des Landtags vereidigt.
Erst dann steht fest, welche Posten nach Niederbayern gehen.
Eine gute Chance auf einen Ministerposten werden dem jetzigen Staatssekretär Bernd Sibler aus Deggendorf eingeräumt.
Er könnte Bildungsminister werden.
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner aus Niederbayern hat ja schon vor einiger Zeit seinen Rückzug aus dem Ministeramt angekündigt.

Für ihn könnte Marcel Huber aus Mühldorf nachrücken.
Dies dürfte der Tierarzt nicht nur dem Karriereende von Amtsinhaber  Helmut Brunner verdanken, sondern auch seiner uneitlen und unkomplizierten Arbeitsweise.