© FunkhausLandshut

Söder macht sich ein Bild der Lage in Niederbayern

Für Ärzte und Pfleger ist die Situation dramatisch.
Besonders in den niederbayerischen Hotspot-Gebieten.
Heute kommt Ministerpräsident Söder nach Niederbayern.
Mit dabei ist Gesundheitsminister Holtetschek.
Sie wollen sich ein Bild von der aktuellen Lage machen und mit Vertretern der Städte und Landkreise sprechen.

Das Treffen ist am Mittag in Passau geplant.
Mit dabei sind auch die Landräte aus den Kreisen Rottal-Inn und Dingolfing-Landau.
Auch Klinikvertreter aus Niederbayern wollen mit den CSU-Politikern reden.