© Landratsamt Dingolfing

Sonderimpftag im Landkreis Dingolfing-Landau

So viele Menschen wie möglich impfen – dieses Ziel verfolgen die Impfzentren seit einem halben Jahr.
Dazu bieten sie immer wieder Sonderimpfungen an.
Die nächste Aktion ist im Landkreis Dingolfing-Landau.
Dort können sich kommenden Samstag alle Impfwilligen mit dem Präparat von Johnson&Johnson immunisieren.

Die Terminvereinbarung für den Sonderimpftag ist für alle Landkreisbürgerinnen und –bürger ab 18 Jahren möglich.
Per Telefon unter 08731/9102630 am Freitag, 2. Juli, von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 17 Uhr.

Unterdessen hat der Landkreis Dingolfing-Landau vier Corona-Infektionen mit der Delta-Variante nachgewiesen.
Die Fälle stammen zum Teil noch vom Mai, wurden aber jetzt erst nachgewiesen, da die dazugehörigen Untersuchungen besonders aufwändig sind.