© ViktoriaForstner

Sorge um hohe Unfallquote auf der B15neu

In den letzten Monaten hat es auf dieser vierspurigen Straße viele schwere Unfälle gegeben. Nun haben sich die SPD Landtagsabgeordnete Ruth Müller und die Bürgermeister von Neufahrn und Ergoldsbach im Kreis Landshut selbst ein Bild davon gemacht. Die gefühlt geringe Verkehrsbelastung passt nicht mit dem scheinbar erhöhten Unfallrisiko zusammen, sagt Müller. Deshalb hat sie nun einen Fragenkatalog an die Staatsregierung geschickt. Sie will eine Analyse von Schwerpunkten und Maßnahmen zu einer verbesserten Unfallprävention auf der B15neu erreichen.