© Pixabay

Sorgenfalten bei der IHK Niederbayern wegen Russland-Ukraine-Konflikt

Die Eskalation des Russland-Ukraine-Konflikts ist auch eine Belastung für die niederbayerische Wirtschaft.
Sagt die IHK, die sorgenvoll auf die aktuelle Entwicklung blickt.

Viele Betriebe in Niederbayern haben gute Handelsbeziehungen zu Russland und der Ukraine.
In beide Länder wurden und werden nach wie vor viele Waren exportiert.
Darum hofft die niederbayerische Wirtschaft, dass es zu einer friedlichen Lösung kommt.