© Spargel + Beeren Baumann

Spargelbauern ziehen durchwachsene Bilanz

Das weiße Gold als Ladenhüter – das ist das Fazit zum Ende der Spargelsaison heute.
Obwohl die Ernte gut war, sind viele bayerische Spargelbauern enttäuscht.

Eine durchwachsene Bilanz zieht die Erzeugergemeinschaft Abensberger Qualitätsspargel.
In den Hofläden ist der Verkauf ganz gut gelaufen.
Dagegen hat der Spargel aus der Region in den Supermärkten weniger Abnehmer gefunden.
Hier haben die Kunden eher zur Importware gegriffen – wohl aus Preisgründen.