© Sparkasse Landshut

Sparkasse Landshut auch 2021 erfolgreich

Für viele Unternehmen war auch das Jahr 2021 nicht ganz einfach.
Gut gelaufen ist es für die Sparkasse Landshut.
Die hat im vergangenen Jahr ihre erfolgreiche Entwicklung fortgesetzt.
Die Bilanzsumme ist auf die Rekordmarke von 5 Milliarden  Euro gestiegen.
Wichtige Geschäftsfelder wie das Wertpapiergeschäft konnten ausgebaut werden.

Die Spitzen des Sparkassen-Verwaltungsrats, Landshuts OB Alexander Putz und Landrat Peter Dreier freuen sich über die erfolgreiche Entwicklung der Sparkasse.
Verwaltungsratsvorsitzender Putz sagte: „Ich danke dem gesamten Team der Sparkasse. Da haben sich alle engagiert eingebracht.“
Von dieser Leistung profitiert die gesamte Region:
Die Sparkasse führt rund 4,7 Mio. an Gewerbesteuern an die Kommunen ab.
Landrat Dreier:
„Über den Erfolg der Sparkasse freuen sich auch Vereine und soziale Einrichtungen der Region:
Im vergangenen Jahr hat die Sparkasse rund 747.000 € für soziale, kulturelle und sportliche Belange zur Verfügung gestellt.