© Pixabay

Spatenstich für besseren Hochwasserschutz in Niederbayern

Wichtige Personen mit Rang und Namen greifen heute in Niederbayern zur Schaufel.
Darunter Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber.
An der Donau zwischen Straubing und Deggendorf ist heute ein weiterer Spatenstich zum sanften Donauausbau.
Die Maßnahme soll unter anderem den Hochwasserschutz verbessern.
Dazu werden zum Beispiel Flutpolder ausgebaut.