© Michael Eder

Speedway fällt aus

Speedway-Fans haben sich eigentlich schon auf atemberaubende Motorrad-Action in Landshut gefreut.
Aber die Bahnen bleiben jetzt doch leer.
Der „Speedway of Nations“ mit seinen Halbfinal-Rennen gilt als eines der Highlights im Rennkalender.
Wegen der Corona-Krise sind die Läufe bereits vom 25. April auf den September verschoben worden.
Und sie finden nicht in Landshut, sondern in Lettland statt.
Wer sich schon Tickets für April gekauft hat, kann sich den Kaufpreis demnächst erstatten lassen.
Genauere Infos dazu kommen noch vom AC Landshut.