polizei

Spielhallen-Räuber noch nicht gefasst

Nach dem Überfall auf eine Spielhalle in Vilshofen ist der Täter immer noch flüchtig.
Der Mann hatte in der Nacht auf Sonntag, kurz nach 1 Uhr, die Spielhalle betreten.
Dort bedrohte er die Angestellte mit einem Messer. Er forderte Bargeld.
Die Frau gab ihm ihren Bedienungsgeldbeutel.
Recht viel Geld war da aber nicht drin, was der Räuber offenbar nicht gleich bemerkte.
Er flüchtete zu Fuß.
Der Mann hatte eine kräftige Figur und sprach bayerischen Dialekt.