polizei

Spurensuche in der Brandruine

Es ist ein großer Verlust für Arnstorf.
Von einem historischen Bauernhaus sind nur noch Trümmer übrig.
Das denkmalgeschützte Haus war am Dienstagabend völlig niedergebrannt.
Kurz nach dem Feuer haben sich die Ermittler der Polizei an die Arbeit gemacht.
Und sie haben rausgefunden, dass wohl ein technischer Defekt den Großbrand verursacht hat.
Brandstiftung schließt die Polizei aus.
Das Feuer hat einen Schaden von bis zu 150 000 Euro angerichtet.