© Pixabay

Staatsregierung bremst Lesespaß aus

Ziemlich überrascht waren vor kurzem die Mitarbeiter der Landshuter Stadtbücherei.
Als die Staatsregierung entschieden hat, dass auch Büchereien wegen Corona wieder geschlossen werden müssen.
Ob eine sinnvolle Entscheidung oder nicht – ab heute kann nichts mehr ausgeliehen werden.

Für die Schließungszeit fallen natürlich keine Säumnis-oder Mahngebühren an.
Die Rückgabe ist in der Bücherei im Salzstadel über die Medienklappe möglich.
Bei Fragen steht die Stadtbücherei dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr unter Telefon 22877 zur Verfügung.

Von der Schließung sind natürlich auch die vielen anderen Büchereien in Niederbayern betroffen.